Climate
Impact Day

Der Startschuss für euer Klimaschutz-Team.

Der Aktionstag Climate Impact Day (CID) ist der Auftakt für eine nachhaltigere Unternehmenskultur und macht Klimaschutz für alle Mitarbeiter*innen greifbar. Neben individuellem Programm vor Ort in den Unternehmen, wird der Tag durch einen Livestream begleitet.

Inspiration und
Motivation

Keynote Speaker

Der Aktionstag findet zeitgleich in allen teilnehmenden Unternehmen statt und
wird durch Beiträge von österreichischen und
internationalen Persönlichkeiten über einen
Livestream aus dem MAK – Museum für Angewandte Kunst begleitet.

Leonore Gewessler

Leonore Gewessler

Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie

Robert Zadrazil

Robert Zadrazil

Vorstandsvorsitzender der UniCredit Bank Austria

Marcus Wadsak

Marcus Wadsak

Leiter der ORF-Wetter-Redaktion und Gründungsmitglied von Climate Without Borders

Laura Fariello

Laura Fariello

Leitung Nachhaltigkeit und Klimaschutz ÖBB AG

Christoph Thun Hohenstein

Christoph Thun Hohenstein

Leiter der VIENNA BIENNALE FOR CHANGE

„Klimaschutz und die Bewältigung der ökologischen Gesamtkrise sind das vordringliche Thema der Menschheit – daher bezeichne ich unser Zeitalter als KLIMA-MODERNE. Für ihre Gestaltung brauchen wir unternehmerischen Weitblick und künstlerische Vision.”

Christoph Thun Hohenstein, Leiter der VIENNA BIENNALE FOR CHANGE

Ganz einfach auf dem Laufenden bleiben:

Alle News direkt in deine Inbox

Den Aktionstag ganz
individuell gestalten

Der Climate Impact Day verbindet Inspiration, Motivation und die konkrete Umsetzung klimafreundlicher Maßnahmen. Jedes Unternehmen gestaltet den Ablauf am Aktionstag selbst und schafft die ideale Balance aus Inspiration und Aktionen.

Unterstützt werden die Unternehmen in der Vorbereitung durch Webinare und verschiedene Info-Materialien. Ein Manual führt durch alle Schritte, von A wie Awareness schaffen bis Z wie Ziele setzen.

 

Action

on site

Company Opening

Unternehmensinterne Eröffnungsworte zur Zielsetzung und zum Ablauf.

Do-Sessions

Umsetzung konkreter Aktionen zur CO₂ Reduktion vor Ort, wie zum Beispiel eine Tofu-Schnitzel-Jagd und Community Building-Aktivitäten.

Future Steps

Mitarbeiter*innen werden über Ziele im Bereich Nachhaltigkeit und über Erfolge und Projekte informiert.

Workshops

Teilnehmer*innen lernen das Thema CO₂ Reduktion interaktiv und informativ in kleinerem Rahmen und vor Ort näher kennen.

Inspiration

online

Official CID Opening

Die offizielle Eröffnung des Aktionstags, mit Beiträgen aus Politik und Wirtschaft.

Keynotes

Keynotes von Persönlichkeiten und Expert*innen zum Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz, als Gedankenanstoß und Inspiration.

Live-Schaltungen

Live-Schaltungen zu teilnehmenden Unternehmen in ganz Österreich.

Closing

Schlussworte mit einem Überblick über die Highlights des CID und zur Motivation, die gesetzten Ziele weiterzuverfolgen.

Best Practice

community wide

Solution Pitches

Vorstellung von klimafreundlichen Service-Leistungen und Produkten für Energie, Mobilität, Finanzen und andere Bereiche.

Climate Ranger Stories

Climate Ranger sind engagierte Mitarbeiter*innen, die sich für den Klimaschutz einsetzen. Hier kommen sie zu Wort.

Exchange Sessions

Unternehmen tauschen sich aus. Sie lernen von einander sowie von Expert*innen.

Mach auch du mit deinem Team mit!

Kontaktiere uns, wenn auch du mit deinem Unternehmen am Aktionstag Climate Impact Day teilnehmen möchtest:

Carpe Diem Logo
MAK Logo